35 Dinge, die man auf Mallorca sehen sollte

Mallorca ist eine der schönsten Inseln der Welt und bietet eine Vielzahl von Ausflugsmöglichkeiten, die Sie über eines der lokalen Reisebüros buchen können. Aber falls Sie die Insel auf eigene Faust erkunden möchten, finden Sie hier eine praktische Liste mit 35 der wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf Mallorca.

things to see in Majorca
Rene Boulay

1. Ses Païsses, Artà

Kombinieren Sie den Besuch des ausgezeichneten Dienstagsmarktes von Artà mit einem Besuch der beeindruckenden talayotischen Siedlung aus der Bronzezeit am Stadtrand - eine der am besten erhaltenen auf den Balearen. Es ist einen Besuch wert, um sich vorzustellen, wie das Leben der ersten Siedler auf der Insel hinter den Mauern ausgesehen haben muss. Die Attraktion schließt vor der Mittagspause.

things to see in Majorca
Maria Rosa Ferre

2. Burg von Capdepera

Besichtigen Sie die Überreste der Burg aus dem frühen 14. Jahrhundert, die auf einem Hügel über dem Städtchen Capdepera thront und einen herrlichen Blick auf die nordöstliche Küste bietet (an einem klaren Tag können Sie Menorca sehen). Die Umfassungsmauern beherbergten bis zu 150 Wohnhäuser. Ein toller Ort für Kinder, um ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen!

things to see in Majorca
Olaf Tausch

3. Betlem Heritage, nеаr Artà

Es ist eine wunderschöne Fahrt von der Nordseite von Artà (wo man Menorca sehen kann), die sich bis zur ruhigen, ländlichen Umgebung der 'Ermita de Betlem' in Sa Deves de Ferrutx windet. Wenn Sie Glück haben, sind die einzigen Geräusche in der Einsiedelei Vögel, Insekten und Schafsglocken, was sie zu einem fantastischen Ort für ein Picknick nach dem Besuch von Artà macht, einem weiteren wichtigen Ort auf der Liste der Sehenswürdigkeiten Mallorcas. Die Einsiedelei wurde im frühen 19. Jahrhundert von den Eremiten von St. Honorat in Randa und der Dreifaltigkeit in Valldemossa gegründet, und die kleine Kapelle ist der perfekte Ort, um der Hitze und dem grellen Licht der Sonne zu entfliehen. Gehen Sie nicht alle auf einmal!

things to see in Majorca

4. Mallorca Ballons, Manacor

Eine großartige Möglichkeit, viele Sehenswürdigkeiten zu sehen und eine der aufregendsten Dinge, die man auf Mallorca erleben kann! Bei einer frühmorgendlichen Fahrt mit einem Heißluftballon von der Basis von Mallorca Balloons am Stadtrand von Manacor schweben Sie in einer Höhe von 1.000 bis 1.500 Fuß friedlich durch den Wind über die Insel. An einem klaren Tag kann man Cabrera und Menorca sehen. Ballontaufe und Flugscheine inklusive.

things to see in Majorca
Lolagt

5. Höhlen von Drac (Cuevas del Drach оr Coves del Drac) іn Porto Cristo

Eine weitere beeindruckende Sehenswürdigkeit Mallorcas sind die weltberühmten alten Kalksteinhöhlen, die der französische Geologe Edouard Martel im späten 19. Jahrhundert kartographiert wurden. Es gibt zwei riesige Hauptkammern, zahlreiche romantisch benannte Stalaktiten- und Stalagmitenformationen und einen der größten unterirdischen Seen der Welt, in dem täglich klassische Konzerte stattfinden. Geführte Touren führen durch die Höhlen.

things to see in Majorca
Jarke

6. Höhlen von Hams (Cuevas del Hams оr Coves d'es Hams), Porto Cristo

Weniger bekannt als Drac, aber wegen der spektakulären und bunt beleuchteten Stalaktiten und Stalagmiten sowie dem unterirdischen See einen Besuch wert. Die Höhlen wurden 1905 von dem Mallorquiner Pedro Caldentey entdeckt und gehörten sofort zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Mallorcas.

things to see in Majorca
Florian Plag

7. Els Calderers, Sant Joan

Das Landgut gehörte der Familie Calderers bereits im 13. Jahrhundert, und man nimmt an, dass mit dem Bau des Herrenhauses 1750 begonnen wurde. Besuchen Sie das Haus und den Bauernhof, um einen Eindruck vom Leben der Aristokraten auf Mallorca im 18. und 19. Das Innere des Hauses ist mit seiner traditionellen Einrichtung und Ausstattung sehr interessant.

things to see in Majorca

8. Glashütte Gordiola

Die Familie Gordiola stellt seit dem frühen 18. Jahrhundert auf Mallorca Glas her, und in der Hütte in der Nähe von Algaida kann man den Glasbläsern vor den Schmelzöfen bei der Arbeit zusehen. Das Gebäude ist ein hässliches Schloss aus den 1960er Jahren und der Ladenbereich sehr kommerziell, aber im Obergeschoss des Museums finden Sie eine der bezauberndsten Sehenswürdigkeiten Mallorcas: Eine faszinierende Sammlung von Altglas, darunter frühe Gordiola-Exemplare und Glaswaren aus aller Welt, die von mehreren Generationen der Familie gesammelt wurden. Sie möchten die Exponate sicher nicht abstauben müssen!

things to see in Majorca
Danyel André

9. Mallorca Planetarium

Viele Besucher wissen nicht, dass es auf der Insel ein astronomisches Observatorium gibt, zu dem auch das Planetarium von Mallorca gehört. Die Räumlichkeiten des Observatorio Astronómico de Mallorca haben einen eindeutigen Weltraum-Look, ganz im Gegensatz zum verschlafenen Nachbardorf Costitx, aber die ländliche Lage kommt dem klaren Nachthimmel zugute. Freitags und samstags um 19.00 Uhr projiziert das Planetarium das spektakuläre mehrsprachige audiovisuelle Programm "Evolution" an die Kuppeldecke. An anderen Tagen können Sie in den Beobachtungskabinen an geführten Sitzungen teilnehmen.

things to see in Majorca
Adam Loader

10. Kalvarienberg-Oratorium, Pollensa

Pollensa ist ein charmantes Städtchen mit einer markanten römischen Brücke, aber der bekannteste Ort hier ist wohl das Kalvarienberg-Oratorium, das sich auf einem Hügel befindet, der einst dem Templerorden gehörte. 365 Stufen müssen erklommen werden, um den Gipfel zu erreichen, wo die stimmungsvolle Karfreitagsdarstellung des letzten Leidens Christi am Kreuz stattfindet.

things to see in Majorca
Miquel1004

11. Naturpark S'Albufera

Dieses ruhige, geschützte Feuchtgebiet an der Küstenstraße nördlich von Саn Picafort ist der Lebensraum einer reichen Vogelwelt, die Vogelbeobachter aus ganz Europa anlockt, um die seltenen Zugvögel und brütenden Arten zu beobachten. Hier gibt es Wander- und Radwege, Verstecke und ein Besucherzentrum. Mückenschutz empfohlen!

things to see in Majorca
Kufoleto

12. Alcúdia Оld Town

Nach Palma ist diese kleine Stadt wahrscheinlich eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Mallorcas. Eine reiche Geschichte sorgt dafür, dass es in und um die ummauerte Altstadt, die an der Stelle der römischen Siedlung Pollentia liegt, viel zu sehen gibt. Die Mauern wurden nach der spanischen Eroberung errichtet und mit den 26 ursprünglichen Türmen und imposanten Toren restauriert; man kann auf der Spitze der Mauern spazieren gehen und hat einen guten Blick auf die Gegend. Von besonderem Interesse sind die engen Gassen des arabischen Viertels, die Ruinen von Pollentia und das einzige intakte römische Theater Mallorcas.

things to see in Majorca
Derbrauni

13. Alfàbia-Gärten

Diese friedlichen Gärten mit Wasserläufen und Teichen sollen von Benhabet, einem muslimischen Gouverneur der Inka im 13. Jahrhundert, angelegt worden sein und sind ein großartiges Beispiel für das maurische Talent zur Landschaftsgestaltung und Bewässerung. Auch wenn Sie kein begeisterter Gärtner sind, werden Sie die schönen schattigen Plätze an heißen Tagen und die Gartenbar mit frischen Fruchtsäften, landwirtschaftlichen Produkten und anderen Erfrischungen zu schätzen wissen.

Die Pergola mit ihren Wasserdüsen ist ein großer Spaß für die ganze Familie, die sich an den englischen Gärten und der beeindruckenden Baumsammlung erfreuen kann. Die "Hacienda" ist mit traditionellen Stoffen, alten Drucken und Möbeln ausgestattet.

things to see in Majorca
Olaf Tausch

14. Finca Son Real

Diese öffentliche Finca liegt zwischen Picafort und Son Serra de Marina und bietet eine Reihe von markierten Wander- und Radwegen durch die Finca mit Zugang zu einem unberührten Strand. An den Wegen gibt es nützliche Informationstafeln über die örtliche Flora und Fauna sowie ein Besucherzentrum. Der Bauernhof ist funktionstüchtig, und man kann dort einheimische Schaf- und Schweinerassen sehen. Vom Strand aus ist es ein leichter Spaziergang zu den Überresten einer Nekropole, die zahlreiche Gräber unterschiedlicher Größe beherbergt.

things to see in Majorca
Oriol Saborit Estrada

15. Geburtshaus und Museum von Junipero Serra, Petra

Es ist nicht verwunderlich, dass viele amerikanische Besucher den ältesten Ort des Dorfes besuchen, denn hier befindet sich das Geburtshaus von Fray Junipero Serra, dem Franziskanermissionar aus dem 18. Er gründete mehrere Missionen, aus denen Städte wie San Francisco und San Diego hervorgingen. Das 1955 gegründete private Museum verfügt über eine faszinierende Sammlung von Exponaten, darunter ein Gemälde der San-Carlos-Mission, das 1984 von Präsident Ronald Reagan an das Museum übergeben wurde. In der Nähe kann man das Geburtshaus von Serra aus dem Jahr 1713 besichtigen - ein sehr bescheidenes Haus.

things to see in Majorca
Frank Vincentz

16. Der Markt von Sineu

Dieser ländliche Ort im Herzen Mallorcas stammt aus der Antike und war im Mittelalter, als er einen Königspalast (heute ein Kloster) beherbergte, sehr beliebt. Die Stadt ist Schauplatz eines riesigen und sehr beliebten Marktes am Mittwochmorgen, der Besucher der Insel und der örtlichen Landwirtschaft anlockt. Zahlreiche Stände - von Lederwaren über lokale Lebensmittel und Kunsthandwerk bis hin zu Tieren - verteilen sich über die engen Straßen der Stadt. Definitiv eines der Dinge, die man auf Mallorca sehen sollte.

things to see in Majorca
Frank Vincentz

17. Puig de Randa - Einsiedelei der Jungfrau von Cura

Diese ummauerte Einsiedelei befindet sich auf dem markanten flachen Berg von Randa, der von einem großen Teil der Insel aus sichtbar ist. Die Kapelle ist das älteste erhaltene Gebäude, das aus der Mitte des 17. Jahrhunderts stammt. Die ursprüngliche Einsiedelei wurde vom Gelehrten und Missionar Ramon Llull im 13. Jahrhundert gegründet (er bereitete seine Missionare auf ihre Arbeit in Afrika und Asien vor), was sie zu einem der wichtigsten Wallfahrtsorte der Insel machte. Die Aussicht von dort oben ist an klaren Tagen fantastisch und man kann sie genießen, während man in einem Café etwas isst oder trinkt.

Andere Heiligtümer, die einen Besuch wert sind - wegen der aufregenden Fahrt auf den Gipfel und der atemberaubenden Aussicht an einem klaren Tag - sind Sant Salvador (das erste, das in den 1990er Jahren seine Mönche verlor), nördlich von Felanitx, Monte-Sion, nördlich von Porreres, und die Ermita de Nostra Senyora del Puig, nördlich von Pollensa.

things to see in Majorca
Isiwal

18. Kloster Lluc

Die heiligste Stätte der Insel, das Kloster Nuestra Señora de Lluc, liegt spektakulär in der Tramuntana, umgeben von Steineichen- und Kiefernwäldern, und ist seit dem 13. Jahrhundert ein Wallfahrtsort. Besuchen Sie die Basilika und sehen Sie sich die Holzstatue der Jungfrau La Moreneta in ihrer eigenen Kapelle an. Eine weitere Sehenswürdigkeit Mallorcas ist die Galerie des alten Pilgerhospizes (Es Porxets), der Pilgerweg "El Cami dels Misteris del Rosari" und, etwas versteckt, ein bezaubernder kleiner Garten. Hier kann man essen und trinken und sogar übernachten. Els Blavets" (Blues) ist der Chor von Lluc, der am Morgen einen kurzen Auftritt hat.

things to see in Majorca
museudesajugeta.es

19. Museu de la Jugeta - Spielzeugmuseum, Sa Pobla

Eine der kuriosesten Sehenswürdigkeiten Mallorcas ist dieses renovierte Herrenhaus, das unter dem Namen "Planes" bekannt ist und ein faszinierendes Spielzeugmuseum beherbergt, das mit mehr als 3.000 alten Spielzeugen ausgestattet ist, um jedes Kind unter den Besuchern zu begeistern.

things to see in Majorca

20. Naturaparc, Santa Eugènia

Lamas, Hirsche, Strauße, Enten, Pfaue und schwarze Geier bevölkern diese ländliche Familienattraktion. Es gibt auch einen Schmetterlingsgarten mit 500 Schmetterlingen und einen Streichelpark für Tiere.

things to see in Majorca
killer_queen1

21. Castell d'Alaró

Diese jahrhundertealte, abgelegene Burg war die beste und uneinnehmbarste maurische Festung. Parken Sie Ihr Auto vor dem weiß gestrichenen traditionellen Restaurant (berühmt für sein langsam gebratenes Lamm, das in der britischen Fernsehsendung Rick Stein's Mediterranean Escapes gezeigt wurde) und gehen Sie zu Fuß zur Burg (tragen Sie Wanderschuhe und nehmen Sie Wasser mit, es ist ziemlich kalt!) Wenn Sie zurückkommen, haben Sie sich das herzhafte Mittagessen redlich verdient.

things to see in Majorca
Andrés Nieto Porras

22. Königliches Kartäuserkloster, Valldemossa

Ursprünglich eine königliche Residenz, war das Kloster vom späten 14. bis zum frühen 19. Jahrhundert das Zuhause von Kartäusermönchen. Der polnische Pianist und Komponist Chopin und seine französische Lebensgefährtin George Sand verbrachten hier den Winter 1838-39 und inspirierten Sand zu ihrem Werk "Ein Winter auf Mallorca". Die Artefakte, die alte Kartäuser-Apotheke und der Palast von König Sancho sind sehenswert. Sie können auch ein kurzes Chopin-Konzert als Teil Ihres Besuchs genießen.

Valldemossa selbst sollte in diese Liste aufgenommen werden

things to see in Majorca
Luccio1973 WC

23. Son Marroig

Son Marroig, das Lieblingshaus von Erzherzog Ludwig Salvator, befindet sich in bester Lage hoch über dem Meer. Der italienische Pavillon ist das Wahrzeichen des prächtigen Anwesens, in dem sich ein Museum befindet, das dem Leben und Werk des Erzherzogs gewidmet ist. Von den Gärten aus hat man einen guten Blick auf den Foradada-Felsen, benannt nach dem großen Loch in seiner Mitte.

things to see in Majorca
Gargola87

24. Ноmе оf Robert Graves, Deià

Der Dichter und Schriftsteller Robert Graves lebte in Ca'n Alluny in Deià von 1929 bis zu seinem Tod. Im Jahr 2006 wurden sein Haus und sein Garten der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, nachdem sie von der Fundació Robert Graves erworben und renoviert worden waren. Das Haus bewahrt die Atmosphäre des Wohnhauses des Schriftstellers, in dem viele persönliche Gegenstände von Graves ausgestellt sind. Besuchen Sie den Friedhof des Dorfes, um zu sehen, wo er begraben wurde, unter den einfachsten Grabsteinen. Ctra Deià - Soller, Deià

Im Zentrum der Stadt beherbergt das ikonische Anwesen, das bis 2006 in Familienbesitz war, nun eine ständige Sammlung moderner Kunst mit Werken nationaler und internationaler Künstler wie Picasso, Miró, Matisse, Magritte und Chillida. Es gibt auch Wechselausstellungen und eine Kunstbibliothek. Die Gärten werden für Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen genutzt.

things to see in Majorca

25. Tren de Sóller

Die Fahrt von Palma nach Sóller mit dem hübschen Holzzug aus dem Jahr 1912, dem so genannten Orangenexpress, bietet Ihnen die Möglichkeit, eine weitere der beliebtesten Attraktionen der Insel zu erleben, während er durch die spektakuläre Berglandschaft im Tal von Sóller fährt.

things to see in Majorca
Christoph Strässler

26. La Reserva Puig de Galatzó

Dieses Naturschutzgebiet erstreckt sich über mehr als 2,5 Millionen Quadratmeter und ist ein wunderbarer Ort, um durch eine spektakuläre Landschaft und Vegetation zu wandern. Gut markierte Wege ermöglichen einen leichten Spaziergang, aber es wird empfohlen, vernünftiges Schuhwerk und bequeme Kleidung zu tragen. Es gibt Wasserfälle, Tiere, eine Bar und einen Grillplatz sowie einen Abenteuerparcours mit Seilbahn, Klettern, Hängebrücke usw.

27. Finca Galatzó

Wie Son Real im Norden wurde auch diese Finca zu einer öffentlichen Einrichtung umgebaut. Viele kommen hierher, um die Landschaft, die frische Luft und die Schönheit der Umgebung zu genießen oder um zu wandern, Rad zu fahren, Mountainbike zu fahren oder zu reiten auf den gut ausgebauten Wegen, die durch das Anwesen führen. Das alte Herrenhaus stammt aus dem 19. Jahrhundert und kann ebenfalls besichtigt werden.

things to see in Majorca
Fornax

28. La Granja

Seit der Römerzeit beherbergt das Landgut in den Bergen eine natürliche Quelle - ein wichtiges Gut auf der Insel. Das Anwesen war bis Mitte des 15. Jahrhunderts das Zuhause von Zisterziensermönchen und wurde dann zu einem Privathaus. Es steht der Öffentlichkeit für Besichtigungen offen und ist ein großartiger Ort, um traditionelles ländliches Handwerk in Aktion zu sehen, lokale Produkte zu probieren und Vorführungen mallorquinischer Musik und Tänze zu genießen. Besuchen Sie die Gärten, das Haus mit seiner attraktiven, luftigen Loggia, die Arbeitsräume, die Keller und die gruselige Folterkammer! Auf dem weitläufigen Gelände kann man essen oder ein Picknick machen.

things to see in Majorca
CCAAndratx

29. CCA Andratx

Eines der größten Zentren für zeitgenössische Kunst auf den Balearen und in Europa, inmitten der Berge am Stadtrand von Andratx gelegen. Es gibt drei Ausstellungsbereiche - Kunsthalle, Galerie und Espai -, einen schönen Innenhof, ein gutes Café mit einer Terrasse mit Bergblick, eine Bibliothek und einen Souvenirladen. Ein Muss für Liebhaber zeitgenössischer Kunst.

Mallorcas Hauptstadt selbst hat eine Fülle von Sehenswürdigkeiten zu bieten, von denen hier nur einige wenige genannt werden:

things to see in Majorca
secretpilgrim

30. Sa Seu - Тhе Kathedrale

Diese ikonische Kathedrale aus dem 14. Jahrhundert ist ein beeindruckender Anblick vom Meer oder dem Paseo Marítimo aus. Die Arbeiten begannen 1306 mit dem Umbau der Moschee, die bis dahin an diesem Ort stand, um diesen ganz besonderen Ort der Anbetung zu schaffen. An einem sonnigen Morgen wirft die große Fensterrose im Kirchenschiff farbige Lichtstrahlen in das stattliche Gebäude, das auch ein Museum beherbergt. Im Inneren sind die Werke des großen modernistischen Architekten Gaudí und des Künstlers Miquel Barceló zu sehen. Auf jeden Fall eines der wichtigsten Dinge, die man auf Mallorca sehen sollte.

things to see in Majorca
Reeta62

31. Almudaina-Palast

Ein alter Palast, der mit dem gegenüberliegenden Sa Seu um die Aufmerksamkeit der Besucher wetteifert. Der stattliche Steinpalast, eine Mischung aus maurischem und gotischem Stil, beherbergt einen zentralen Innenhof, einen Ratssaal (mit Wandteppichen und Wappen), eine Offiziersmesse, die Zimmer des Königs und der Königin, eine Kapelle und einen gotischen Saal. Der Palast ist nicht nur eine Besucherattraktion, sondern wird auch für offizielle Veranstaltungen genutzt, an denen Würdenträger und Mitglieder der spanischen Königsfamilie teilnehmen.

things to see in Majorca
Martin Furtschegger

32. Schloss Bellver

Das runde "Castell de Bellver" aus dem 14. Jahrhundert war eine königliche Festung, eine Sommerresidenz und ein Gefängnis und ist ein markantes Wahrzeichen von Palma. Sie ist das Wahrzeichen Palmas und bietet einen herrlichen Panoramablick über Palma und die Pinienwälder, die das prächtige Bauwerk umgeben. Besuchen Sie die wichtigsten Museen und das Gefängnis, und an Sommerabenden finden im zentralen Innenhof der Burg Konzerte unter freiem Himmel statt.

things to see in Majorca
Thomas Wolf

33. Es Baluard Museum für moderne und zeitgenössische Kunst

Ein interessantes Gebäude in der alten Stadtmauer - mit Blick auf den Paseo Marítimo -, das eine große Sammlung zeitgenössischer Kunst beherbergt. Viele der ausgestellten Künstler sind Mallorquiner oder haben eine Beziehung zur Insel. Neben den Dauerausstellungen gibt es auch Wechselausstellungen.

things to see in Majorca
Antonio De Lorenzo

34. Arabische Bäder

Sie stammen aus dem 10. bis 12. Jahrhundert und sind eines der wenigen Beispiele für arabische Architektur auf Mallorca. Erkunden Sie die schönen Badebereiche und entspannen Sie sich in den ruhigen Gärten, so wie es die Badegäste früher getan hätten.

things to see in Majorca
Gunnar Klack

35. Stiftung Pilar und Joan Miró

An der Westseite Palmas war die Attraktion für Kunstliebhaber das Haus und das Atelier des Malers und Bildhauers des abstrakten Expressionismus Joan Miró, der den größten Teil seines Lebens in Barcelona verbrachte, dessen Mutter und Frau aber von der Insel stammten. 1956 kaufte er das Anwesen und lebte dort bis zu seinem Tod, als das Haus zu einer ständigen Ausstellung seiner mehr als 6.000 Werke erweitert wurde. Der Park beherbergt viele seiner Skulpturen und es gibt ein gutes Café für Erfrischungen.

Es gibt noch mehr zu sehen auf Mallorca?

Aber sicher! Diese unglaubliche Insel ist voll von erstaunlichen Orten und historischen Stätten. Und das Wichtigste: alle Sehenswürdigkeiten Mallorcas liegen ganz in der Nähe! Keine langen Fahrten zwischen den Ausflügen, denn die meisten liegen auf der gleichen Route.

Come to Mallorca and fall in love...

REQUEST MORE INFORMATION

Das Gefühl der Balearen
Ausflüge auf Mallorca – Eine Insel zum Staunen
Teambuilding-Events – Wie wählt man das beste Teambuilding-Event für Unternehmen aus?