Teambuilding auf Mallorca

Teambuilding auf Mallorca - Ein Prozess zur Steigerung der Effektivität von Arbeitsgruppen

Allzu oft gehört die Teambildung zu den vagen, missbrauchten Begriffen, die Manager als Allheilmittel für eine schleppende Leistung der Arbeitseinheit ins Spiel bringen. Die zunehmende Beliebtheit und Anwendung von Teambuilding auf Mallorca geht einher mit der zunehmenden Wahrnehmung von Arbeit als Ergebnis von Teams von Arbeitnehmern und nicht als isolierte Aufgaben am Fließband.

Feldforschungsergebnisse, wie sie das American Productivity & Quality Center im Rahmen seiner organisationsübergreifenden Feldforschung zur Produktivitätssteigerung bei Angestellten durchgeführt hat, zeigen deutlich, wie wichtig effektive Teamstrukturen für die Gesamteffektivität der Leistung von Wissens- und Dienstleistungsarbeitern sind.

Team Building in Mallorca

Der Aufbau eines Teams erfordert sehr viel mehr Aufwand als nur die Erkenntnis der gegenseitigen Abhängigkeit von Arbeitnehmern und Arbeitseinheiten. Sie erfordert vielmehr mehrere sorgfältig gesteuerte Schritte und ist ein kontinuierlicher zyklischer Prozess.

Lösen Sie interne Probleme mit einem Team Building auf Mallorca

Ein Teambuilding auf Mallorca bietet den Mitgliedern einer Arbeitsgruppe die Möglichkeit, Verhaltensweisen und Aktivitäten zu beobachten und zu analysieren, die ihre Effektivität beeinträchtigen, und Handlungsoptionen zu entwickeln und umzusetzen, die wiederkehrende Probleme überwinden.

Während der eigentliche Zweck einer Teambildung auf Mallorca darin besteht, eine effizientere Arbeitsgruppe zu entwickeln, hängen die spezifischen Ziele des Prozesses weitgehend von der Bewertung der in der anfänglichen Datenerfassungsphase gesammelten Informationen ab.

In der Regel wird bei der Teambildung versucht, mindestens eines der folgenden drei Probleme zu lösen:

Team Building in Mallorca

1) Mangel an klaren Zielen und erwarteten Leistungsergebnissen

Aus den Befragungen der Mitglieder von Arbeitsgruppen geht häufig hervor, dass ihre Leistung im Allgemeinen von ihren individuellen (und oft widersprüchlichen) Leistungszielen bestimmt wird. In dieser Situation kann das Teambildungsmodell darauf ausgerichtet werden, allgemeine Ziele für die Arbeitsgruppe festzulegen, die sich sowohl auf die individuellen als auch auf die gruppenspezifischen Anstrengungen und Verhaltensweisen auswirken und letztlich die Leistungsergebnisse sowohl auf der individuellen als auch auf der Gruppenebene beeinflussen.

Team Building in Mallorca

2) Zwischenmenschliche Konflikte und Misstrauen

Mangelndes Vertrauen, mangelnde Unterstützung und mangelnde Kommunikation verlangsamen nicht nur die tägliche Arbeit einer Gruppe, sondern stehen auch der Lösung von Konflikten im Wege, die natürlich entstehen, wenn die Gruppe Entscheidungen über ihre künftigen Bemühungen trifft. Eine Möglichkeit, dies zu überwinden, besteht darin, sich auf die Arbeitsprobleme und die Verbesserung der zwischenmenschlichen Fähigkeiten zu konzentrieren, die für das Team notwendig sind, um in gegenseitiger Abhängigkeit und effektiver an der Erfüllung der Aufgabe zu arbeiten. Mit anderen Worten, die zwischenmenschlichen Daten werden aus dem Arbeitskontext selbst abgeleitet und nicht aus Bewertungen, die sich auf einzelne Persönlichkeiten innerhalb der Gruppe beziehen. Es handelt sich um eine gemeinsame Anstrengung, um die gegenseitigen Bedürfnisse und die gewünschten Ergebnisse zu ermitteln ... ein Win-Win-Ansatz.

Team Building in Mallorca

3) Ein Mangel an klaren Rollen und Führung

Es liegt auf der Hand, dass Doppelarbeit zu einem suboptimalen Produktivitätsniveau führt. Wenn jedoch erste Gespräche mit den Mitgliedern der Arbeitseinheit auf eine Verwirrung über die Rollenverteilung hindeuten, können die Fragen, die dabei auftauchen, weit über aufgabenspezifische Probleme hinausgehen. Sie können Fragen darüber aufwerfen, wer die Gruppe führt, wer sich befugt fühlt, zu handeln, welche Machtquellen genutzt werden und welche zwischenmenschlichen und gruppenübergreifenden Beziehungen der Effektivität der Gruppe zugrunde liegen. Wenn diese Fragen auftauchen, nutzt das Teambildungsmodell Gruppensitzungen, um die Rollen und Verantwortlichkeiten der Mitglieder zu diskutieren und zu klären - sowohl die vorgeschriebenen als auch die freiwilligen.

Deshalb kann ein Teambuilding auf Mallorca eine gute Ergänzung zu Ihren Incentive-Reisen sein.

Sie können sich auch unser Video "5 Goldene Regeln für den Aufbau eines großartigen Teams" ansehen.

REQUEST MORE INFORMATION

Teambuilding auf Mallorca
Der goldene Pfad – Mallorca Teambuilding
Teambildung – 5 Goldene Regeln