6 amüsante Fakten zur Hochzeit

Hochzeitsfakten - 6 amüsante Dinge über die Hochzeit

Heutzutage messen die Menschen der Hochzeit nicht einmal mehr eine Bedeutung als heilige Form der Bindung bei. Sie planen einfach ihre Hochzeit und reichen dann nach einem Jahr oder so die Scheidung ein mit der Begründung, dass sie sich nicht mehr lieben, aber das ist nicht der Grund, warum Menschen heiraten.

Die Hochzeit ist der wichtigste Tag im Leben einer Frau, egal ob sie arm ist oder die reichste Frau, die je geboren wurde. Sie bedeutet die Liebe zu dem Mann, den sie für den Rest ihres Lebens gewählt haben, und vor allem zeigt sie, dass ihre Reise als junge Frau beendet ist und eine neue Phase ihres Lebens beginnt.

Wedding Facts
By: kate hiscock

Auch eine Hochzeit sollte nicht als selbstverständlich angesehen werden, denn sie bedarf einer gründlichen Planung. Vom Veranstaltungsort über den Fotografen bis hin zum Essen muss alles Stück für Stück geplant werden, um sicherzustellen, dass die Hochzeit perfekt wird. Aber wussten Sie, dass es tatsächlich Dinge gibt, die Sie an Hochzeiten amüsieren könnten?

Hier ist eine Liste von Hochzeitsfakten die Sie vielleicht nicht kennen, die aber tatsächlich wahr sind:

Wedding Facts
By: Faylyne

- Jede Braut muss etwas Altes, etwas Neues, etwas Geliehenes, etwas Blaues tragen, und ein silberner Sixpence in ihrem Schuh symbolisiert buchstäblich Kontinuität und Optimismus, nicht nur für den Bräutigam und die Braut, sondern auch für die Gäste, mit denen das Paar den wichtigsten Tag ihres Lebens teilen wird.

Wedding Facts
By: John Morton

- Ursprünglich wurden Eheringe am dritten Finger der linken Hand und nicht am vierten Finger angebracht, weil die alten Ägypter glaubten, dass die Venen in diesem Finger direkt mit den Venen im Herzen des Menschen verbunden sind.

Wedding Facts
By: Amy Clarke

- Der Schleier der Braut steht traditionell für ihre Jugend und Jungfräulichkeit, und früher wurden bei Hochzeiten häufig rote, blaue oder gelbe Schleier verwendet, weil sie die Farbe des Hymen, des griechischen Gottes der Ehe, symbolisierten, aber heute sind weiße Schleier beliebter, weil sie angeblich auch Reinheit und Reichtum symbolisieren.

Wedding Facts
By: Beatrice Murch

- Symbolische Speisen sind in allen Kulturen üblich, wie z. B. das Werfen von Weizen und Reis an den Bräutigam und die Braut, weil dies Fruchtbarkeit, Wohlstand und Wohltaten für das frisch vermählte Paar symbolisiert.

Wedding Facts
By: Aaron Phillips

- Die Hochzeitstorte hat auch eine Bedeutung für die Hochzeitszeremonie, weil sie Glück und Fruchtbarkeit symbolisiert, und meistens werden der Bräutigam und die Braut gebeten, sich über dem kleinen Teil der Torte zu küssen, um das Band zwischen ihnen zu stärken.

Wedding Facts
By: Jesse Wagstaff

- In biblischen Zeiten waren Schuhe ein großartiges Symbol und Abzeichen von Autorität und Macht, und bis heute praktizieren einige dies noch immer, indem der Vater der Braut seinem Schwiegersohn ein Paar Schuhe schenkt, was die Übertragung der Autorität über seine Tochter bedeutet.

Diese Wahrheiten haben sogar alle anderen abergläubischen Vorbereitungen während der Hochzeit bestimmt, von denen selbst andere frisch verheiratete Paare nichts wissen.

Wenn Sie Ihre Hochzeit am romantischsten Ort der Welt feiern wollen, können Sie Mallorca in Spanien wählen. Es bietet den besten und idealsten Ort für die Hochzeitszeremonie, den Empfang und den perfekten Ort für die Flitterwochen.

WEITERE INFORMATIONEN ANFORDERN

Die aktuellsten neuen Hochzeitstrends – Farben
Hochzeitsbräuche
Strandhochzeit